im Schimmerlicht
  Startseite
    Tiere
    New Life
    Urlaub!!!
    Updates
    PC-frei leben :)
    Buddhismus
    Weisheit?
    Bohnen
    Liebe...*seufz*
    Dichterei
    Musik
    Literatur
    Nix von Wert
  Über...
  Archiv
  zerfetzte Liebe
  vermoderte Dichterei
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    party-checker
    moolein
    klammeraffe
    - mehr Freunde

   Die alte Welt
   *~TheMarsVolta~*
   Radio Paradise

http://myblog.de/traumnebelfetzen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Im Wald

des Fremden Stimme lauschend,
gebannt, gespannt erwartungsvoll
lächelnd über diesen wahren, dichten,
unwahrscheinlichen Moment

ihrer Rauheit und dem trüben Tiefensinn folgend,
wie einem Weg durch hartes, dorniges Gebüsch
- früher, als Kind, hast du am liebsten dort gespielt,
erinnerst du dich? Dort im tiefen Gesträuch,
gut verborgen im Schatten der Welt -

diesem bedächtigen Weg folgend,
den seine Stimme durch den finsteren Gedankenwald bahnt
und dabei etwas zu finden,
etwas, das wie weiches Lachen ist
dort am Wegesrand fast unsichtbar kauert,
etwas so ungeschütztes,
und ein Gefühl von Zärtlichkeit brennt in den Fingerspitzen.
11.5.11 11:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung