im Schimmerlicht
  Startseite
    Tiere
    New Life
    Urlaub!!!
    Updates
    PC-frei leben :)
    Buddhismus
    Weisheit?
    Bohnen
    Liebe...*seufz*
    Dichterei
    Musik
    Literatur
    Nix von Wert
  Über...
  Archiv
  zerfetzte Liebe
  vermoderte Dichterei
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    party-checker
    moolein
    klammeraffe
    - mehr Freunde

   Die alte Welt
   *~TheMarsVolta~*
   Radio Paradise

http://myblog.de/traumnebelfetzen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Weise Frau und die Bohnen

Ich bin nun bei der Yahoo-Group meiner Meditationsgruppe angemeldet und bin da prompt auf eine schöne Geschichte gestoßen, die ich gerne nochmal hier bloggen möchte. Weswegen ich das nun auch tu.

"Man erzählt sich eine Geschichte....
...von einer Weisen, die sehr alt wurde und tief und glücklich lebte. Sie war eine große Lebensgenießerin und verließ das Haus nie, ohne sich eine Handvoll Bohnen einzustecken. Sie tat das nicht, um die Bohnen zu kauen. Nein, sie nahm sie mit um die schönen Momente ihres Lebens bewußter wahrnehmen und um sie besser zählen zu können. Für jede Kleinigkeit, die sie täglich erlebte - zum Beispiel ein fröhlicher Schwatz auf der Strasse, ein köstliches Brot, einen Moment der Stille, das Lachen eines Menschen, eine Tasse Kaffee, eine Berührung des Herzens, einen schattigen Platz in der Mittagshitze, das Zwitschern eines Vogels - für alles was die Sinne und das Herz erfreute, lies sie eine Bohne von der rechten in die linke Jackentasche wandern. Manchmal waren es gleich zwei oder drei. Abens dann saß sie zu Hause und zählte die Bohnen der linken Jackentasche. Sie zelebrierte diese Minuten. So führte sie sich vor Augen, wie viel Schönes ihr an diesem Tag wiederfahren war und freute sich. Und sogar an einem Abend, an dem sie nur eine Bohne zählte, war der Tag gelungen - es hatte sich gelohnt zu leben."
28.5.06 18:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung